FAQ für Patienten

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrer Rechnung.

Ganz gleich, ob mit privaten Krankenversicherungen oder Beihilfestellen: Sollten Rückfragen zur Erstattung auftreten, wenden Sie sich ganz einfach an uns – wir kümmern uns um den erforderlichen Schriftwechsel mit dem Kostenträger.

An wen muss ich mich wenden, wenn sich meine Adresse ändert?

Wenn sich Ihre Adresse ändert, teilen Sie diese den behandelten Ärzten mit, damit uns die Unterlagen korrekt übermittelt werden. Benötigt Ihre Versicherung eine Rechnung mit der aktuellen Anschrift, können Sie sich gerne per Kontaktformular oder telefonisch an uns wenden.

 

Die Originalrechnung liegt nicht mehr vor. Kann ich ein Duplikat erhalten?

Gerne senden wir Ihnen nochmals eine Kopie der Rechnung zu. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ich bin KVB/Post-B/Standard versichert. Die Rechnung wurde aber mit dem 2,3-fachen Faktor ausgestellt. Was muss ich machen?

Bitte übersenden Sie uns, unter Angabe der Rechnungsnummer, die Erstattungsmitteilung. Überprüfung und Klärung erfolgt nach Durchsicht der Erstattungsmitteilung durch uns.

Ich habe den Rechnungsbetrag versehentlich zweimal angewiesen. Wie bekomme ich den Betrag wieder zurück?

Wenden Sie sich an unsere Finanzbuchhaltung.  Der zu viel gezahlte Betrag wird, abzüglich 5,00 € Bearbeitungsgebühr, auf Ihr Konto zurück überwiesen.

Ich kenne den Arzt nicht, der bei mir auf der Rechnung steht.

Sollten Sie eine Rechnung von uns erhalten haben und kennen den Arzt nicht, kann es daran liegen, dass es sich um einen Laborarzt oder Radiologen handelt.

Lassen Sie sich zum Beispiel Blut abnehmen, schickt dies der Arzt weiter an das Labor und dieses berechnet für Sie auch etwas.

Was ist, wenn ich trotz bezahlter Rechnung, eine Mahnung bekomme?

Wenn Sie trotz bezahlter Rechnung eine Mahnung bekommen, hat sich die Überweisung mit der Mahnung sehr wahrscheinlich überschnitten.

Bitte setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung.

Was mache ich mit Beanstandungen meiner Versicherung?

Bitte übersenden Sie uns, unter Angabe der Rechnungsnummer, die Erstattungsmitteilung. Den von der Versicherung bereits erstatteten Betrag, überweisen Sie bitte an uns. Überprüfung und Klärung erfolgt nach Durchsicht der Erstattungsmitteilung durch uns.

Wie kann es sein, dass ich eine Privatrechnung erhalte, obwohl ich gesetzlich versichert bin?

Sie haben eine Privatrechnung erhalten obwohl Sie gesetzlich versichert sind, dann kann es daran liegen, dass Sie Ihre Versicherungskarte nicht abgegeben haben oder Sie Privatleistung gewünscht haben.